politisch

Neue Gesichter in Almdorfer Gemeindevertretung

Mit der konstituierenden Sitzung am 12.06.2018 hat Almdorf eine nahezu komplett runderneuerte Gemeindevertretung.

Neuer Bürgermeister ist Olaf Held (siehe Foto links), der Werner Sutter nach 25 Jahren im Amt des Bürgermeisters nachfolgt. Gewählt in Ihre zukünftigen Aufgaben als erster und zweiter stellvertretender Bürgermeister wurden ferner Stefan Jebe und Janne Clausen.

Olaf Held steht ebenfalls dem zukünftigen Finanzausschuss vor, der von Henning Gömer, Dirk Jensen und Michael Drews komplettiert wird.

Den Vorsitz des Bau- und Wegeausschusses übernimmt Max Sönksen. Stefan Jebe, Janne Clausen und Michael Drews sind die weiteren Mitglieder dieses Ausschusses. Max Sönksen wird die Gemeinde auch bei den Versammlungen des Wasserverbands Nord in Oeversee vertreten.

Vorsitzende des Kultur- und Sportausschuss sowie Vertreterin Almdorfs im Orts- und Kulturring ist Ivonne Wieczorek. Weitere Mitglieder des Kultur- und Sportausschusses sind Janne Clausen und Francés Reuther.

Francés Reuther wurde in den Pädagogischen Beirat des Kindergartens Struckum berufen, Henning Gömer wechselt aus diesem in den Kindergarten Finanzausschuss.

Mit der Neubesetzung der Almdorfer Gemeindevertretung -Mit Stefan Jebe und Henning Gömer sind lediglich zwei aus der bisherigen Legislaturperiode noch dabei – sind acht bisherige Mitglieder ausgeschieden. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung wurden diese gebührend durch unseren Neu-Bürgermeister Olaf Held verabschiedet.

 

(von links: Werner Sutter, Dirk Henning Thönsen, Wolfgang Grapentin, Tobias Maeck, Irmgard Kutzbach, Helmut Kaiser, Jens-Heinrich Hansen; Es fehlt Nadine Jensen)